21 | 09 | 2017
Umwelt PDF Drucken E-Mail


 

Beha Amprobe

 

Einstrahlungsmessgerät

SOLAR-100

 

Funktionen
• Messung der solaren Einstrahlung
• Ermittlung der Lichtdurchlässigkeit von Fenstern
und Scheiben (g-Faktor)
Geräteinformationen
• Umschaltbare Anzeige W/m² oder BTU / (ft² x h)
• Manuelle Messbereichswahl
• Integrierter Messwertspeicher (Data Hold)
• MAX/MIN Funktion
• Manueller Null-Abgleich

 

 


Digitales Thermometer Typ K mit zwei Eingängen

TMD-50

 

Funktionen
• Temperaturmessung mit Anschluss für zwei Fühler
• Messung der Differenztemperatur

Geräteinformationen
• Anschluss für zwei Temperaturfühler Typ K
• Umschaltbar für Messung in °C oder °F
• Integrierter Messwertspeicher (Data Hold)
• MIN/MAX- und Relativwertmessung
• Messung der Durchschnittstemperatur
• Beleuchtete Anzeige
• Auto-Power-Off

Gerätehighlights
• T1-T2 (Differenztemperatur)
• Stoß-und schlagfest durch serienmäßig zugehörende
Schutzhülle

 


 

Digitales Drehzahlmessgerät

TACH20

 

Funktionen
• Drehzahlmessung

• Geschwindigkeitsmessung
• Längenmessung

Geräteinformationen

• Anzeige der Drehzahl
• Anzeige der Geschwindigkeit an der Oberfläche in
m/min, ft/min und in/min
• Anzeige der Längenmessung in m, ft und inch
• Integrierter Messwertspeicher
• Es werden der letzte Wert, der Maximalwert oder der
Minimalwert im Display angezeigt
• Optische (berührungslose) oder mechanisch gekoppelte Messung
• Die optische Messung wird durch einen rot modulierten Lichtstrahl sichtbar
• Auto-Power-Off ca. 30 sec. (Daten bleiben gespeichert)

 

 

 


 

Bau & Holzfeuchtemessgerät

MT-10

Funktionen
• Holz-und Baufeuchtemessung
• Temperaturmessung

Geräteinformationen
• Messfühler im Gerät integriert
• Umschaltbare Feuchtemessung für Holz oder
Baustoffe
• Umschaltbare Temperaturmessung in °C oder °F
• Hintergrundbeleuchtung
• Auto-Power-Off

Gerätehighlights
• Kompakte und Handliche Gehäuseform
• Schnell und einfache Aussage über den
Feuchtezustand mittels 3 LED's:
· grün - lufttrockene umgebung
· gelb - erhöhteFeuchtigkeit
· rot - überhöhte Feuchtigkeit

 

 


Typ 104
Flüssigkeitsfühler
Art.-Nr. 5794

Temperaturbereich    -50 °C bis +1100 °C
Ansprechzeit    ca. 12,0 s (63,2 % des ­Temperatur-Endwertes)
Genauigkeit    ±1,5 % ab 400 °C, 0,48 % v.M.
Anschlusskabel    ca. 500 mm Spiralkabel
Maße    130 x 3 mm
Gewicht    ca. 105 g

 

 

 

 


 

THWD-3
Digitales Feuchtigkeits- und Temperaturmessgerät
Art.-Nr.THWD-3

  • Funktionen

Feuchtigkeitsmessung
Temperaturmessung
Messung des Taupunktes
Messung der Feucht-Kugel-Temperatur (Wet bulb)

  • Geräteinformationen

Messfühler im Gerät integriert
Umschaltbar für Messung in °C oder °F
Integrierter Messwertspeicher (Data Hold)
Minimal- und Maximalwertspeicher
Auto-Power-Off

 

 

 


 

TMA10A
Anemometer mit flexiblem Präzisionsflügelrad
Art.-Nr. TMA10A

  • Funktionen

Messung von Luftgeschwindigkeit (m/s)
Messung des Volumenstromes (m3/s)
Temperaturmessung

  • Geräteinformationen

Integrierter Messwertspeicher (Data Hold)
MIN/MAX- und Durchschnittswertmessung
Auto-Power-Off (abschaltbar)
Ideal für Messungen in Lüftungsanlagen, Klima- und Heizungsanlagen

  • Gerätehighlights

RS-232-Schnittstelle zur Anbindung an den PC
Software TM-SWA (optional)

 


 


Digitales Luxmeter
LM-100

  • Beleuchtungsstärkemessung
  • Geräteinformationen:

Manuelle Messbereichswahl
Silizium-Sensor
Integrierter Messwertspeicher (Data-Hold, MAX)

 

 

 


 

Digitales Luxmeter mit Speicherfunktion
Art.-Nr. 93560

  • Funktionen

Beleuchtungsstärkemessung

  • Geräteinformationen

Automatische Messbereichswahl
Silizium-Sensor
Integrierter Messwertspeicher

Gerätehighlights
Messwertspeicher für 99 Einzelmesswerte

 

 


 

Digitales Schallpegelmessgerät mit Speicherfunktion
Art.-Nr. 93517

  • Funktionen

Messung des Schalldruckpegels für einen ­Vergleich mit den Richtwerten der BGV B3 (VBG 121) und BGV A4 (VBG 100)

  • Geräteinformationen

Messung nach den Frequenzbewertungsfiltern A und C, mit direkter Anzeige in dB
Maximalwertspeicher (Max Hold)
Umschaltmöglichkeit der Zeitbewertung Fast – Slow
Stativanschluss

  • Gerätehighlights

Gleich- und Wechselspannungsausgang zum Anschluss an Spektrumanalysatoren, Pegelschreibern oder FFT-Analysatoren
Messwertspeicher für 99 Einzelmesswerte

 

 



Fluke

 

Thermometer

Fluke 50 Serie II

 

Mobiler Einsatz mit Genauigkeit eines Laborgerätes

Die Thermometer Fluke 50 Serie II bieten

eine schnelle Ansprechzeit und die
Genauigkeit eines Laborgerätes (0,05% +
0,3 °C) in einem tragbaren Instrument.

 


 

Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgerät

Fluke 971

 

  • Hintergrundbeleuchtetes Doppeldisplay für die Anzeige von Feuchtigkeit und Temperatur
  • Messung von Taupunkt und Verdunstungstemperatur
  • Speicherkapazität von 99 Messwerten
  • Ergonomisches Design mit Gürtelclip und Schutzholster
  • Schnell reagierender Kapazitätsmessungssensor mit durch
  • Kompakt und leicht (188 g/6,6 oz)
  • Temperaturbereich von -20 °C bis 60 °C (-4 °F bis 140 °F)
  • Relative Feuchte von 5 bis 95 %
  • Min/Max/Mittelwert und Data Hold
  • Batteriespannungsanzeiger

 

 

 


 

Fluke 561 Thermometer
Art.-Nr. 561

IR-Thermometer mit Thermoelement-Typ-K-Funktion

Verpassen Sie Ihrem Werkzeugkoffer eine Schlankheitskur. Das Fluke 561 IR- und
Kontaktthermometer vereint in einem Werkzeug alle Temperaturmessfunktionen, die
Techniker bei Anwendungen in der Industrie, der Elektrotechnik und der Klimatechnik
benötigen. Es misst sowohl Infrarot- als auch Kontakttemperatur und ersetzt damit
mehrere andere Messgeräte. Es ist schnell, effizient und bedienungsfreundlich und
spart wertvolle Zeit und Arbeit.

Mit dem Fluke 561 Infrarot-Thermometer können Sie Kontakt- und Umgebungstemperaturen
so messen, wie es für Sie am einfachsten ist. Mit dem Infrarot-Thermometer messen Sie
schnell heiße, bewegliche, elektrisch geladene und schwer zugängliche Objekte. Sie
können Motoren, Isolierungen, Leistungsschalter, Heizungen, Rohre, korrodierte
Anschlüsse und Drähte prüfen. Außerdem ist es möglich, Leitungen und andere, schwer
erreichbare Objekte vom Boden aus zu scannen, ohne dass hierfür eine Leiter
erforderlich wäre. Sie können den praktischen Messfühler des Fluke 561 verwenden.
Alternativ können auch Thermoelemente vom Typ K anderer Bauart, die Sie bereits besitzen,
zur Messung von Überhitzungen oder Innentemperaturen verwendet werden; der Anschluss
erfolgt über einen Mini-Thermostecker.

 


 

Infrarot- und Kontaktthermometer Fluke 566
Art.-Nr. 566

Multifunktionsthermometer für berührungslose Infrarot- und Kontaktmessungen

Vielseitige Messfunktionen, einfach einstellbar mit dem 3-Tasten-Bildschirmmenü
(in sechs Sprachen wählbar) und auf dem Punktmatrix-Display schnell und sicher ablesbar.
Mit nur wenigen Tastenbetätigungen kann der Benutzer schnell in erweiterten Funktionen
navigieren und den Emissionsgrad einstellen, die Datenprotokollierung starten oder Alarme
ein- und ausschalten.

Mit seinem robusten, bedienungsfreundlichen und ergonomischen Design kann das
Multifunktionsthermometer Fluke 566 auch rauen industriellen, elektrischen und
mechanischen Umgebungsbedingungen standhalten. Dieses Instrument bietet mehr als andere
IR-Thermometer (bzw. Pyrometer) und ermöglicht Ihnen, in vielen Anwendungsbereichen
effizienter zu arbeiten.

 

 

 


 

Fluke 975 AirMeter
Art.-Nr. 975

 

Das Messgerät Fluke 975 AirMeter hebt die Innenraum-Luftüberwachung auf ein neues Niveau,
indem es fünf leistungsstarke Geräte in einem robusten und anwenderfreundlichen Handgerät
kombiniert. Fluke 975 kann zur Optimierung der Belüftungseinstellungen von Heizungs-,

Lüftungs- und Klimasystemen gemäß ASHRAE 62-Empfehlungen, zur aktiven Bedingungsbeobachtung
für die Förderung einer produktiven Umgebung und zur schnellen und genauen Behandlung von
Bewohnerbeschwerden hinsichtlich des Komforts eingesetzt werden. Fluke 975 misst folgende
Parameter:

  • Temperatur
  • Geschwindigkeit
  • Luftfeuchtigkeit
  • CO2
  • CO


Das Messgerät Fluke 975 AirMeter kann für Folgendes eingesetzt werden:

  • Reaktion auf Anfragen von Bewohnern hinsichtlich des Komforts
  • Betriebsüberprüfung für die Steuersysteme von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen des Gebäudes
  • Prüfung auf angemessene Belüftung
  • Beobachtung des Luftstroms und der Luftgeschwindigkeit
  • Prüfen auf gefährliche Kohlenmonoxid-Lecks
  • Durchflussmessungen in Luftschächten
  • Optimierung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen zur Verwaltung von Energiekosten

 

 


 

Fluke 922 Luftströmungsmessgerät
Art.-Nr. 922


Luftströmung analysieren. So einfach geht das.

Klimatechniker benötigen heutzutage eine einfache Lösung für die Diagnose von
Belüftungsproblemen. Differentialdruckmessungen sind in diesem Zusammenhang nur
Teil eines Ganzen. Techniker wollen auch Luftgeschwindigkeit und Luftströmung messen,
ohne dazu auf teure Spezialwerkzeuge ausweichen zu müssen, die kompliziert in der
Bedienung sind. Mit dem Fluke 922 werden Luftströmungsmessungen einfach, da es drei
Werkzeuge in sich vereint: Messung von Differentialdruck, Luftströmung und Geschwindigkeit
in einem einzigen, robusten Messgerät.

Verwenden Sie Fluke 922 für folgende Tätigkeiten:

  • Messen des Druckabfalls an allen wichtigen Heizungs-, Lüftungs- und Klimasystemen, um einen optimalen

Arbeitsbetrieb zu gewährleisten und die Gerätelebensdauer zu verlängern.

  • Anpassen der Be- und Entlüftung an die Bedürfnisse der Bewohner oder Insassen
  • Überwachen der Druckverhältnisse zwischen innen und außen und Druckmanagement für die Gebäudehülle
  • Erhöhen von Komfort und Luftqualität im Innenbereich
  • Durchführen von Durchflussmessungen für genaue Luftströmungsmessungen